Sa

07

Jun

2014

Hochzeitsreportage Ramona & Micky

Am 07. Juni 2014, nämlich dem Pfingstwochenende gaben sich Ramona & Micky das Jawort auf Schloss Romrod. Nach der standesamtlichen Trauung ging es gemeinsam mit den Gästen in den Schlosspark zum Sektempfang, wo auch die Hochzeitstorte angeschnitten wurde. Anschließend stand für die Gäste eine interessante Schlossführung auf dem Programm und das Brautpaar lies sich bei traumhaften Wetter vom Fotografen portraitieren. Nach dem Gruppenfoto und dem leckeren Abendessen, wurde "feuchtfröhlich" bis in die frühen Morgenstunden gefeiert! Zwei Tage später fand das After-Wedding-Shooting auf Schloss Rauischholzhausen und dem Pfingstmarkt Alsfeld statt. Bei tropischen Temperaturen durfte das Brautpaar nochmal in ihr Hochzeitsoutfit springen. Lauf, Sprung- und Posingeinlagen brachten Sie mächtig ins schwitzen! Nach einem kurzen Abstecher in die Pizzeria, ging es zum Alsfelder Pfingstmarkt, wo im bunten Lichtermeer unvergessliche Fotos entstehen sollten. Spätestens nach dem Auftritt im Kettenkarusell, waren Ramona & Micky eine Attraktion des Rummels! Auch am Schießstand, der Losbude und am Autoscouter gaben die beiden eine gute Figur ab. Langsam brach die Dunkelheit an und wir näherten uns der "Blauen Stunde", welche uns das Foto des Tages schenkte! Geschafft, aber völlig zufrieden ließen Ramona & Micky mit einer Zuckerwatte bestückt, diesen unvergesslichen Tag ausklingen...

mehr lesen

Sa

19

Okt

2013

Architektur-Workshop in Frankfurt

An einem wunderschönen Herbsttag trafen wir uns in den frühen Morgenstunden am Bahnhof, wo dann die Reise nach "Mainhattan" begann. Nach der klassischen Vorstellungsrunde, nutzten wir die Bahnfahrt sinnvoll und paukten in einer lockeren Atmosphäre gemeinsam Theorie, die dann anschliessend in der Mainmetropole umgesetzt werden sollte. Zu Beginn sollte der Maintower auf dem Programm stehen, aber leider mussten wir diese Location aufgrund des hohen Besucherandrangs spontan streichen! Alternativ gingen wir ins nahegelegene Bankenviertel, wo es genügend Wolkenkratzer zum austoben gab! Nach zwei Stunden und einem steifen Nacken waren die ersten Fotos im Kasten. Anschliessend stand eine kurze Verkostung in der Taunusanlage und das Gruppenfoto vor der alten EZB an. Nun ging es per pedes zur letzten Location - Der Messeturm! Unterwegs hielten die Teilnehmer immer wieder an, um interessante Teile der modernen, aber auch sehr alten Architektur zu fotografieren, was eine sehr hohe Motivation wiederspiegelte! Aufgrund der interessanten Lichtverhältnisse, bot der Messeturm tolle Fotos an! Mit vollen Speicherkarten und leeren Mägen, ging es dann via S-Bahn zum Bahnhof zurück. Bevor die Rückfahrt anstand, haben wir uns bei Magges belohnt und den tollen Tag Revue passieren lassen! Unten könnt Ihr die Favoriten der Teilnehmer begutachten! ;)

mehr lesen

Sa

14

Sep

2013

Workshop für Einsteiger

An einem verregneten Samstag trafen wir uns zum "Workshop für Einsteiger" in der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule in Homberg(Efze). Hier nochmal einen Dank an Christian, der uns den Schulungsraum zur Verfügung stellte. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde standen dann Blende, Verschlusszeit, Iso und Weißabgleich auf dem Programm. Mein Ziel war es, den Teilnehmern anhand von Fallbeispielen die Thematik spielerisch beizubringen. Nach zwei Stunden Theorie pauken, wurde dann noch das Thema Portrait angeschnitten. Hier ging es um Bildkomposition, Brennweiten und Fokussierung, welche später im Praxisteil von großer Bedeutung waren! Pünktlich zum Ende der verdienten Mittagspause klarte der Himmel auf und Model Jennifer wartete auf ihren Einsatz. Nun waren die Teilnehmer auf sich allein gestellt und mussten ihre gelernte Theorie in die Praxis umsetzen, was auch überraschend gut gelang! Motiviert wurde Model Jennifer in den Gassen der Homberger Altstadt positioniert. Anschliessend wurden die Fotos gemeinsam analysiert, was viel Spass und Freude verbreitete. Ehrlich gesagt habe ich nicht damit gerechnet, dass solch gute Ergebnisse erzielt werden! Im Großen und Ganzen war es eine tolle Veranstaltung mit viel Spass, aber auch der nötigen Ernsthaftigkeit. Alle Teilnehmer gingen mit dem Ziel aus dem Workshop, in der Zukunft noch mehr Fotos zu machen. Jedenfalls schreit es nach einer Wiederholung - Der nächste Workshop ist in Planung!

mehr lesen

Fr

23

Aug

2013

Liquid Color Shooting

Lange geplant und endlich durchgeführt - Das Liquid Color Shooting! Farben, Make-up und Haare hatte ich im Kopf, nur an der Location haperte es, da es ja eine Riesensauerei geben würde! Nach langen Überlegen fiel die Wahl auf "Uwe`s Garage", die höchste Improvisation versprach! Engster Raum und niedrige Decken forderten mich in der Lichtsetzung, aber Ina hatte eine geniale Idee, um dieses Problem zu lösen. Nun ging es an Haare- und  Make-up, welches Jennifer voll nach meinen Wünschen umsetzte. Die Sauerei konnte beginnen! Nach einigen Testläufen mit Wasser, wartete die Farbe auf ihren Einsatz! Ina musste zuerst ran und musste einige unglückliche Würfe über sich ergehen lassen, aber dennoch gingen viele, gute Fotos ins Netz! Nun wartete die Farbe Gelb auf Sarah, welche das erstemal professionell vor der Kamera stand. Dank der "qualifizierten" Werfer und einem quäntchen Glück, entstand mein Lieblingsfoto aus dieser Serie!  Anschließend wurde Jennifer mit der Farbe Grün "bombardiert"! Ina gelangen einige interessante Würfe, die zum Teil in Jennifers Ohr oder unter der Decke der Garage hafteten! ;) Als Verantwortlicher für diese Sauerei erwarteten die Mädels von mir, dass ich mich auch der Situation stelle! Kurzerhand wurde mir ein "Zorro" ins Gesicht gezaubert und ich wurde mit allen Farben, aus allen Richtungen von den Mädels beschmissen!!! Ich muss sagen, die Fotos sind garnicht so schlecht geworden - Vielen Dank! Hiermit danke ich nochmals Ina, Sarah und Jennifer für ihren vollen Einsatz und den tollen Tag - Ihr wart einfach der Haaaammmmeeeeerrrrrrr!!! 

mehr lesen

So

18

Aug

2013

Taufe der kleinen Amalia

Nach der Hochzeit, den Babybauchfotos, hatte ich auch die Ehre die Taufe der kleinen Amalia fotografieren zu dürfen. Dafür schonmal vielen Dank für Euer Vertrauen! Die Taufe fande an einem milden Sonntag in der kleinen, aber sehr romantischen Kirche in Mardorf statt. Nach einer amüsanten, aber dennoch ernsthaften Predigt des Pfarrers, war es dann soweit. Amalia wurde zum Altar geführt und in den Armen Ihres Paten Artur getauft - das erste unvergessliche Erlebnis für Amalia war vollbracht. Anschließend ging es zur Garvensburg nach Züschen wo die Feierlichkeiten stattfanden. Nach dem kulinarischen Mittagessen zog sich Amalia nochmal das wunderschöne Taufkleid an, denn es ging in den Park zum Fotoshooting! Auch der leichte Nieselregen konnte Amalias Lebendigkeit nicht bremsen. Seifenblasen, Murmeln und kleine Kieselsteine brachten Sie so richtig in Fahrt und somit bot sie mir viele tolle Momente die ich für die Ewigkeit festhalten konnte. Nach dem Familienfoto vor dem Schloss ging es wieder ins Warme, wo die Tauftorte darauf wartete, angeschnitten zu werden. Nach ein paar  Worten der Eltern, widmete sich die Gesellschaft der sehr leckeren Tauftorte. Ein schöner Tag ging zu Ende und ich verabschiedete mich mit den Worten: "Amalia, wir sehen uns auf Deiner Konfirmation!" 

mehr lesen

Sa

03

Aug

2013

Unter den Bögen der Liebe

Am 01. August fand die standesamtliche Trauung in der Wandelhalle des Kurparks Bad Hersfeld statt. Im Anschluss wurden die heissen Temperaturen noch für ein paar "feucht, fröhliche" Schnappschüsse genutzt! Am darauffolgenden Samstag fand die kirchliche Trauung im wunderschönen Knüllgebirge und zwar in Oberaula statt. Bei strahlenden Sonnenschein wurde die Braut von Ihrem Vater zu dem Altar geführt. Nach der Trauung und einigen kleinen Überraschungen, lies man weiße Tauben in den Himmel steigen. Nach den Gratulationen und dem Gruppenfoto ging es ins gegnüberliegende Hotel, wo auch die Feierlichkeiten stattfanden. Während die Gäste sich beim Sektempfang vergnügten, wurde das Brautpaar in den hauseigenen Park zum Brautpaarshooting entführt. Hier wurden Teiche, Brücken, kleine Alleen und die Nachbarswiese für unvergessliche Momente mit einbezogen. Den Worten des Bräutigams: "Ich habe Mordshunger" ließen wir Taten folgen und begaben uns zum umfangreichen und leckeren Buffet. Im Laufe des Abends trugen die Väter bei entspannter Atmosphäre noch eine recht amüsante Lebensgeschichte ihrer Kinder vor, die ein leichtes Schmunzeln auf die Lippen der Gäste zauberte! Auf geht`s zur hochverdienten Hochzeitsreise nach New York und Florida...!

mehr lesen

Sa

06

Jul

2013

Ba"rock" mit Anne & Patrick

Anfang Juli fand die Trauung von Anne & Patrick auf der beeindruckenden Kulisse des Schloss Friedrichstein in Bad Wildungen statt. Anstatt der klassisch, kirchlichen Zeromonie, wählte das Brautpaar eine "Freie Trauung" im Innenhof des genannten Schlosses! Bei tollen Wetter hielt der "Freie Redner" eine lockere, aber dennoch ernsthafte Ansprache bei entspannder Atmosphäre. Nach dem Sektempfang ging es kurz für ein paar "Schnappschüsse" auf die nostalgischen Toiletten! Anschliessend wurde feucht, fröhlich bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für das After-Wedding-Shooting wählten Anne & Patrick "Mainhattan"! Mit ein paar Schnitten im Gepäck gings ab Richtung Frankfurt am Main. Angefangen vom Dom arbeiteten wir uns Richtung "Alte Brücke" vor, wo dann auch ein kleines Tänzchen absolviert wurde. Entlang dem Mainufer, folgte die Mainzer Landstrasse, welche bei roter Ampel spontan zur Showbühne wurde! Nach einer kurzen Verschnaufpause trieb es uns ins spektakuläre Bankenviertel mit seinen pompösen Hochhäusern. Zum Abschluss dienten noch die Zeil mit ihrer grandiosen Architektur und der Hauptbahnhof als Location. Ein anstregender Tag mit schmerzenden Füssen ging zu Ende! ;)

mehr lesen

Mo

10

Jun

2013

Eine wahre Geschichte!

Im Sommer 2010 hatte ich die Ehre, die Hochzeit von Kerstin und Christian Pressler fotografieren zu dürfen. Eine traumhafte Rosenhochzeit auf dem Schlossberg in Homberg(Efze) und eine junge, "wohlgeformte" Frau blieben mir in Erinnerung! Drei Jahre später, bat Sie mich Ihr "Neues Ich" zu fotografieren. Natürlich konnte ich mir im ersten Moment nichts darunter vorstellen...mmh! Wir vereinbarten ein Date und trafen uns am 10. Juni zu dem besagten Shooting. Als wir uns dann persönlich trafen, hatte es mir die Sprache verschlagen! Kerstin hat abgenommen...und zwar nicht 6kg, sondern 63kg in 20 Monaten...absoluter WAHNSINN!!! Vor mir stand ein völlig neuer Mensch! Nach einem kurzen Smalltalk, machten wir uns auf den Weg und schossen tolle Fotos im Abendlicht. Kerstin, ich habe grossen Respekt vor dieser Leistung - Eine wahre Geschichte!!!

mehr lesen